Beckenbodentraining für den Mann

Auch für Männer kann Beckenbodentraining wichtig sein: Männer leiden häufig nach einem Eingriff an der Prostata an Inkontinenz. Auch diese Form der Inkontinenz kann durch Beckenbodentraining entscheidend verbessert werden.

Hier auf dieser Website finden Sie den einzigen Beckenboden-Trainer, der über einen speziell für Männer entwickelten Sensor verfügt, der sich zum Analtraining eignet.

Ein schwacher Beckenboden beim Mann kann auch die Ursache für Erektionsstörungen oder vorzeitigen Samenerguss sein. Auch diese Beschwerden können durch Beckenbodentraining erheblich verbessert werden, regelmäßiges Training mit einem speziellen Trainingsgerät vorausgesetzt.

In jedem Fall muss aber mit einem Arzt des Vertrauens jede andere Ursache für diese Beschwerden ausgeschlossen werden.

In dieser Kategorie gibt es nur ein Gerät, den Pelvexiser-A, mit zwei Sensoren für das Analtraining.

Klicken Sie hier, um zur Vergleichstabelle zu kommen.

Allgemeines Ranking:

Pelvexiser
Pelvexiser-M
49,95 EUR
image

Vaginalgewichte
49,95 EURimage

Ladycare Gewichte
49,95 EURimage

Kegelmaster
79,95 EURimage

Epi-No
129,90image

PMTX
39,95 EURimage

Energie
39,95 EURimage

C.O.M.E.
19,90 EURimage